Bonner Presseblog - Am Puls der Bundesstadt

Bonn

Sperrung der Naturrasen- und der Tennenplätze

(Bonner Presseblog) Die Naturrasenplätze und die Tennenplätze sind am Donnerstag aufgrund der Witterung für den Übungs- und Spielbetrieb gesperrt worden. Die Sperrung gilt bis einschließlich Montag, 9. Februar. Die Kunstrasenplätze sind von der Sperrung nicht betroffen. Das Sport- und Bäderamt hat die Vereine über die Sperrung am Donnerstag informiert. Weiterlesen

Sonderöffnungszeiten an Karneval 2015 bei der Kreissparkasse Köln

Bei der Kreissparkasse Köln gelten an den Karnevalstagen
besondere Öffnungszeiten: An Weiberfastnacht, 12. Februar
2015, sind die Filialen bis mittags geöffnet und schließen ihre
Tu?ren im Allgemeinen zwischen 12.30 und 13.00 Uhr. Am
Rosenmontag, 16. Februar 2015, bleiben alle Filialen
geschlossen. Am Karnevalsfreitag, 15. Februar 2015, und
Veilchendienstag, 17. Februar 2015, gelten grundsätzlich die
regulären Öffnungszeiten.
Aufgrund örtlicher Karnevalsveranstaltungen kommt es bei
einigen Filialen zu Ausnahmen von den genannten Zeiten:
Rhein-Erft-Kreis:
An Weiberfastnacht schließen die Regional-Filialen Bergheim
und Lechenich um 12.00 Uhr. Am Veilchendienstag bleiben
die Regional-Filiale Pulheim bis 13.00 Uhr, die Filialen Esch
und Pulheim, Nordring bis 12.30 Uhr und die Filiale Sindorf
bis 11.00 Uhr geöffnet. Weiterlesen

Politik hat sich nicht überholt, Frau Bezirksbürgermeisterin!

Die Bezirksbürgermeisterin Stein-Lücke wird auf der Veranstaltung „Die Zukunft von Bad Godesberg“ angesichts leerer kommunaler Kassen in der Presse mit den Worten zitiert: „Politik hat sich überholt”.

Tatsächlich stellt sich bei überschuldeten kommunalen Haushalten die Frage nach den Spielräumen politischer EntscheidungsträgerInnen. Die bloße Mangelverwaltung kann den berechtigten Erwartungen der BürgerInnen jedenfalls nicht gerecht werden. Sinkende Wahlbeteiligungen dürfen niemanden verwundern, wenn die Entscheidungsspielräume vor Ort so gering sind, dass Wahlen nur noch zu kaum spürbaren Veränderungen führen. Leere Kassen der öffentlichen Hand höhlen den Wesenskern der Demokratie aus. Weiterlesen

IHK-Lehrgang Social Media Manager/in startet wieder

Der nächste Lehrgang Social Media Manager/in startet am 6. März 2015 bei der Weiterbildungsgesellschaft der IHK Bonn/Rhein-Sieg. Er richtet sich vor allem an Mitarbeiter der Bereiche Kundenmanagement, Marketing, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie Vertrieb – aber auch an einzelne Fachabteilungen, die Geschäftsführung und an selbstständige Agenturen. Weiterlesen

ForestFinance baut Geschäftsbereich zur Verwertung der Ernteerzeugnisse auf

Bonn. Nachhaltige Tropenforstwirtschaft endet für ForestFinance nicht mit der Ernte. Für den Vertrieb sämtlicher geernteter Rohstoffe und Teilfertigprodukte gründet der Bonner Anbieter von Waldinvestments daher einen eigenen neuen Geschäftsbereich. Den Aufbau der entsprechenden Strukturen übernimmt der bisherige GmbH-Geschäftsführer Olaf van Meegen, der zugunsten des neuen Aufgabenfeldes aus der Geschäftsführung zurücktritt. Weiterlesen

Computerspiel soll Mädchen für Berufe in den Erneuerbaren Energien begeistern

Serena
Serena
Serena

Servicetechnikerinnen für Windkraftanlagen oder Monteurinnen für Solaranlagen sind nichts Exotisches mehr. Mädchen diese äußerst attraktiven Berufsbilder im Bereich der Erneuerbaren Energien nahe zu bringen, das ist das Ziel des Forschungsprojekts Serena:

In dem knapp dreijährigen Projekt, das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert wird, entwickelt der Wissenschaftsladen Bonn (WILA Bonn) gemeinsam mit Berufspädagogen und Instruktionspsychologinnen der Technischen Universität Dresden und dem Game Studio the Good Evil ein Serious Game für 13- bis 15-jährige Mädchen. Ein Serious Game ist ein Computerspiel, mit dem man auf spielerische Weise Wissen und Kompetenzen erwerben kann. Weiterlesen

Die sk Stiftung Jugend und Medien der Sparkasse KölnBonn veröffentlicht ihr Jahresprogramm

Filme drehen, Games programmieren oder Radiosendungen moderieren – das Jahresprogramm der sk stiftung jugend und medien beinhaltet vielfältige Möglichkeiten, die Welt der Medien besser kennenzulernen. Alle Angebote haben eins gemeinsam: Im Zentrum steht das Selbermachen. Mit zahlreichen Medien-Workshops für 10- bis 16-Jährige feiert das Ferienprogramm der Stiftung dieses Jahr 20-jähriges Jubiläum. BerufseinsteigerInnen zwischen 15 und 21 Jahren können in den Jobtester-Workshops ihre Traumberufe praktisch ausprobieren und PädagogInnen unterstützt die Stiftung bei Medienprojekten sowie durch den Fortbildungsnachmittag „Medienaperitif“. Anmeldungen zu den Workshops und weitere Informationen unter www.sk-jugend.de. Weiterlesen

Hochschulen: Verantwortungsvoller Umgang mit Zulassung zum Studium

„In der laufenden Debatte um das Dialogorientierte Serviceverfahren (DoSV) und frei gebliebene Studienplätze wurden die Hochschulen angegriffen. Sie handeln jedoch in der Verantwortung für die Zulassung zum Studium.“ Das erklärte der Vizepräsident für Lehre und Studium der Hochschulrektorenkonferenz (HRK), Prof. Dr. Holger Burckhart heute anlässlich der Berichterstattung über frei gebliebene Studienplätze in zulassungsbeschränkten Studiengängen.

Holger Burckhart:
„Wir setzen uns gemeinsam mit den Hochschulen seit Jahren für ein Zulassungsverfahren ein, das eine zügige und möglichst umfassende Besetzung der Studienplätze erleichtert. Das Dialogorientierte Serviceverfahren (DoSV) bietet dafür die Perspektive. Auf dem Weg dorthin gab und gibt es aber erhebliche Hindernisse. Die Hochschulen sehen sich in der Verantwortung dafür, dass die Zulassung zum Studium auch in der Übergangszeit jederzeit regelgerecht und mit vertretbarem Aufwand erfolgt. Weiterlesen

Bonner Büroflächenmarkt in 2014 mit gutem Ergebnis

(Bonner Presseblog) Mit 88 900 Quadratmetern umgesetzter Bürofläche weist der Bonner Büromarkt ein gutes Ergebnis für das Jahr 2014 auf. Im Vergleich zum Vorjahr bedeutet dies ein Plus von 15 300 Quadratmetern beziehungsweise 21 Prozent. Die größte Vermietung im Jahr 2014 betrug rund 10 500 Quadratmeter und erfolgte an ein Forschungszentrum. Weiterlesen