Bonner Presseblog - Am Puls der Bundesstadt

Bonn

Kreuzkirche Bonn: Samstag, 22.2., 19 Uhr: Friedrich Gulda: Cello-Konzert für elektronisch verstärktes Cello und Brass Band

(Bonner Presseblog) Samstag, 22.02.2014, 19:00 Uhr | Kreuzkirche

Bläserkonzert: Cello | Jazz | Brass

Friedrich Gulda: Cello-Konzert für elektronisch verstärktes Cello und Brass Band
Allan Stephenson: Sinfonietta for wind band

Hauptwerk des Konzertabends ist das Cello-Konzert von Friedrich Gulda für elektronisch verstärktes Cello und großes Bläserensemble.
Dieses selten aufgeführte Werk löst überall, wo es zu Gehör kommt, pure Begeisterung aus; auf diese ungewöhnliche Weise ist ein Cello selten zu hören.
Das jazzige Programm wird abgerundet mit der Aufführung der „Sinfonietta for wind Band“ von Allan Stephenson.

Heike Schuch (Cello)
Bläserensemble der Kreuzkirche
Leitung: Thomas Ludes

15 (10) BONNTICKET

Pressekontakt:
Musik in der Kreuzkirche Bonn
Kaiserplatz
53113 Bonn
Maria Anna Meyer (Öffentlichkeitsarbeit)
ma.meyer@kreuzkirchenmusik.org

Unternehmensportrait:
Mit Platz für bis zu 1200 Personen ist die Kreuzkirche die größte evangelische Kirche im Rheinland. Sie ist seit 1871 die Kirche der Kreuzkirchengemeinde, und zudem die evangelische Stadtkirche von Bonn. Die Kreuzkirchenmusik steht mit ihren drei hervorragenden Klangkörpern Kantorei, Sinfonieorchester und dem Kammerchor VOX BONA unter der Leitung von Kantorin Karin Freist-Wissing und dem Organisten Stefan Horz für die Verbindung von Tradition und Innovation. Unter den vielen Angeboten für Kinder, Jugendliche und Erwachsene sind die Konzerte der Konzertreihe am 7. um 7, der Kantorei, des Sinfonieorchesters und des Kammerchors VOX BONA die Highlights.

Karnevalssonntag, Rosenmontag und Veilchendienstag: SWB-Busse umfahren die jecken Umzüge

(Bonner Presseblog) Jecke haben Vorfahrt! Am Karnevalssonntag, Rosenmontag und Veilchendienstag umfahren zahlreiche Buslinien von SWB Bus und Bahn die Karnevalszüge in Bonn und der Region.

Karnevalssonntag, 2. März:

Umzug in Endenich, Buslinien 604, 605, 606, 607 und 631: Zwischen 10 und 14 Uhr wird der Karnevalszug in Endenich umfahren. Weiterlesen

“Neun Celli” kehren für ein Konzert der Musikschule nach Bonn zurück

(Bonner Presseblog) Schüler der erfolgreichen Musikpädagogin Barbara Varsányi kehren am Samstag, 22. Februar, nach Bonn zurück, um ein besonderes Konzert der Musikschule zu geben. Bei “Neun Celli reloaded” spielt die Celloklasse zehn unkonventionelle, eigens für sie komponierte Stücke.

Das Konzert findet um 19 Uhr in der Kirche der Freien evangelischen Gemeinde, Hatschiergasse 19, statt. Weiterlesen

Neue Ausstellung in Bad Godesberg: “Ich und meine Stadt – Zukunft nachhaltig gestalten”

(Bonner Presseblog) In den City-Terrassen in Bad Godesberg kann ab Dienstag, 18. Februar, bis zum 12. März eine Ausstellung unter dem Titel “Ich und meine Stadt – Zukunft nachhaltig gestalten” kostenfrei besucht werden.

Die Schau wird in Kooperation mit dem Volkshochschulverband NRW gezeigt. Sie steht Besuchern montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr und von 14 bis 16 Uhr in der VHS-Zweigstelle in Bad Godesberg, Michaelplatz 5, offen. Weiterlesen

VHS-Veranstaltung: “Wie ticken ? Brasilianer?”

(Bonner Presseblog) Brasilien verbinden viele mit Fußball, Lebensfreude, Kultur und Karneval. In der VHS-Reihe “Wie ticken …?” gehen der Leiter der Brasilien-Redaktion der Deutschen Welle, Rodrigo Ramon Abdelmalack, und der ehemalige deutsche Botschafter in Brasilien, Uwe Kaestner, der Frage nach, was Brasilien und die Brasilianer im Jahr der Fußball-WM ausmacht. Die Veranstaltung findet am Mittwoch 19. Februar, um 18 Uhr in Kooperation mit der Deutsch-Brasilianischen Gesellschaft im Vortragsraum der GIZ, Friedrich-Ebert-Allee 40, statt und kostet keinen Eintritt. Weiterlesen

Mehrsprachiges Bilderbuchkino

(Bonner Presseblog) “Lima und die scharfe Chilischote” lautet der deutsche Titel eines mehrsprachigen Bilderbuchkinos in der Stadtteilbibliothek Tannenbusch, Oppelner Straße 128. Die Veranstaltung beginnt am Mittwoch, 19. Februar, um 15.20 Uhr und richtet sich an Kinder von vier bis acht Jahren. Das Bilderbuchkino ist Teil des Vorleseprogramms “In unseren Sprachen lesen” und findet in Kooperation mit der Fachstelle für interkulturelle Bildung und Beratung e. Weiterlesen

Baumfällungen in der Spiegelhofstraße und der Stirzenhofstraße

(Bonner Presseblog) In den nächsten Tagen müssen fünf Bäume in der Spiegelhofstraße und acht Bäume in der Stirzenhofstraße aus Gründen der Verkehrssicherheit gefällt werden.

Die nun zur Fällung anstehenden Bäume wurden mit mangelhaft beurteilt und als nicht mehr verkehrssicher eingestuft. Die Verwaltung überprüft in regelmäßigen Abständen alle Bäume. Weiterlesen

Radikale Gehölzschnitte ab 1. März wieder verboten Bundesnaturschutzgesetz sieht Verbot bis 30. September vor, es dient dem Schutz von Vögeln und Kleintieren.

(Bonner Presseblog) Auch in diesem Jahr müssen die Bonner von März bis September die Schere für radikale Schnitte ruhen lassen. Konkret dürfen ab 1. März Bäume sowie Hecken, lebende Zäune, Gebüsche und andere Gehölze nicht abgeschnitten oder auf den Stock gesetzt werden. Das Verbot erfasst nicht Bäume im Wald, auf Schnellwuchsplantagen oder gärtnerisch genutzten Grundflächen. So sieht es das Bundesnaturschutzgesetz in Paragraf 39, Absatz 5 vor. Das Verbot gilt bis zum 30. September. Weiterlesen

Straßenkarneval: Busse und Bahnen gewähren den närrischen Zügen Vorfahrt

(Bonner Presseblog) Die Jecken haben Vorfahrt! Wenn die Jecken in den Bonner Stadtteilen den Straßenkarneval feiern, rollen die Busse und Bahnen der SWB auf Umwegen. Am letzten Februarwochenende starten die ersten Karnevalszüge in den Bonner Stadtteilen und in Alfter. Für die Busse von SWB Bus und Bahn werden deshalb in Tannenbusch, Graurheindorf, Mehlem, Kessenich, Ippendorf, Schweinheim und Alfter Umleitungen eingerichtet. Zudem fahren die Bahnlinien 61 und 62 während des Karnevalszuges in Kessenich nur bis zum “Haus der Jugend”. Weiterlesen